Die perfekte Dauer eines Sales Calls

Optimieren Sie die Länge Ihrer Sales Calls für eine bessere Erfolgsquote

von Philip in February

Verkaufsgespräche sind ein effektiver Weg, um potenzielle Kunden zu erreichen. Aber wie lange sollte ein normales Verkaufsgespräch dauern? Und unter welchen Umständen sollte der Anruf länger oder kürzer sein? Natürlich gibt es keine eindeutige Anzahl von Minuten, wie lange ein Verkaufsgespräch dauern sollte. Allerdings sollen Benchmarks dieses Artikels helfen, herauszufinden, ob Ihr Anrufs-Dauer in Verkaufsgesprächen bereits perfekt ist oder doch noch optimiert werden sollte.


 


Kürzer als 2 Minuten, wenn Sie falsch sind


2 Minuten sind sehr kurz, zu kurz, um Ihr Produkt zu präsentieren und Fragen zu beantworten. Auch wenn es sich um einen Folgeanruf handelt und der Interessent bereits Ihr Produkt kennt, braucht man mehr Zeit, um überzeugend zu sein. Daher ist der einzige Fall, in dem ein Verkaufsgespräch weniger als 2 Minuten dauern sollte, eine Situation, in der Sie "falsch" sind. Falsch zu sein bedeutet, dass Sie entweder mit der falschen Person sprechen oder zur falschen Zeit anrufen. Das Aufrufen zur falschen Zeit bedeutet, dass Sie die Person in einer sehr stressigen Situation erreichen oder, dass die Person in einer schlechten Stimmung ist. In beiden Fällen ist es unwahrscheinlich, dass Sie Ihr Produkt verkaufen können und Sie sollten deshalb lieber versuchen, zu einem anderen Zeitpunkt nochmals anzurufen. Das Anrufen der falschen Person beschreibt Situationen, wenn Sie entweder mit einer Person sprechen, die keine Notwendigkeit für Ihr Produkt hat, oder wenn Sie mit einer Person sprechen, die keine Entscheidungsbefugnis hat. In beiden Fällen ist es sinnvoll, den Deal durch einen anderen Ansprechpartner im Unternehmen zu erobern. In diesen Situationen sollten Sie nicht zu hart versuchen, die falsche Person zu überzeugen. Sparen Sie Ihre Energie sowie Ihre Zeit und konzentrieren Sie sich auf die richtige Person, zur richtigen Zeit.



 


2 bis 5 Minuten, wenn Sie richtig sind


Nehmen wir an, dass Sie es endlich zum Entscheidungsträger gekommen sind, der der richtige Ansprechpartner zu sein scheint und etwas Zeit hat. Perfekt, das ist die Chance, Ihr Geschäft zu machen! Stellen Sie klar, welche Vorteile Sie anbieten, erwähnen Sie die Differenzierung zu anderen Lösungen und zeigen Sie, dass Sie die beste Lösung für Ihr Kundenproblem haben. Der Pitch selbst sollte sehr präzise sein. Es sollte nicht länger als eineinhalb Minuten dauern, um Ihr Produkt zu präsentieren. Danach ist es Zeit, es konkreter zu machen und in den Use-Case des Angerufenen einzutauchen. Nehmen Sie sich Zeit, alle Fragen zu beantworten, zusätzliches Material mit der Person zu teilen und einen Follow-Up-Termin zu bekommen, bevor die 5 Minuten zu Ende gehen. Im Normalfall sollte es nicht länger dauern als 5 Fünf Minuten pro Anruf, um über Ihr Produkt zu sprechen. Nur wenn der Kunde sehr interessiert zu sein scheint und weitere Fragen hat, lohnt es sich, nach fünf Minuten noch in der Leitung zu bleiben. Andernfalls sollten Sie versuchen, dem Kunden für die Zeit danken und einen Follow-Up-Termin ausmachen, nachdem er genug Zeit hatte, um in Ihr Produkt selbst kennenzulernen.


 


5 bis 10 Minuten, wenn Sie sehr richtig sind


Wenn Sie mehr als 5 Minuten mit einem Interessenten am Telefon verbringen, sollte es immer einen Grund dafür geben. Wenn es einen schlechten Grund gibt, z.B. dieser versteht immer noch nicht, was Sie eigentlich tun, sollen Sie trotzdem dem Ende näherkommen. Wenn es einen guten Grund gibt, nehmen wir zum Beispiel an, dass Ihr Kunde so interessiert ist und zehn weitere Fragen hat, sollten Sie glücklich sein und sich die zusätzliche Zeit nehmen. Nähern Sie sich dem Interessenten in einer freundlichen Art und Weise und erklären Sie alle Vorteile. Fügen Sie noch einige Beispiele von glücklichen Kunden und deren Erfolgsgeschichten mit Ihrem Produkt hinzu. Es dauert eine Menge Zeit, um an die richtigen Leute zu kommen, also beeilen Sie sich nicht zu sehr, wenn Sie es endlich geschafft haben diese in der Leitung zu haben. Aber seien Sie vorsichtig: Wenn Ihr Anruf länger als zehn Minuten dauert, sollten Sie bald zu einem freundlichen Ende kommen. Es gibt viele andere richtige Leute, die ebenso auf einen Anruf warten.


 


Länger als 10 Minuten, wenn Sie mit einem Freund sprechen


Wie bereits erwähnt, sollten Ihre Verkaufsgespräche nicht länger als zehn Minuten dauern. Es gibt wirklich wenige erste Anrufe, die es wert sind, mehr als zehn Minuten damit zu verbringen. Wenn Sie mit einem bestehenden Kunden sprechen oder mit einem Key-Client, ist es vielleicht anders. Normalerweise sollten zehn Minuten für die Promotion Ihres Produktes ausreichen. Es gibt einige Situationen, in denen das nicht ausreicht, zum Beispiel wenn Sie mit einem alten Freund sprechen, der ein Kunde werden könnte. In diesen Situationen können Sie eine Ausnahme von Ihrer Strategie machen. Aber normalerweise sollten Sie dem Plan verfolgen und versuchen, mit Ihrem Timing genau zu sein. Viele Leute warten jetzt auf Ihren optimalen Anruf. Wählen Sie die richtige Nummer und die richtige Dauer!


Image Source: ©unsplash.com/@tanerardali



Autor: Philip Beamium icon