Die Vorteile von visuellen Informationen in Sales Calls

Wie man Sales-Telefonate mit Hilfe von Präsentationen produktiver macht

von Philip in March

Der Erfolg einer Konferenzschaltung oder eines Sales Calls hängt von der Vorbereitung und der Ausführung ab. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihre Konferenzanrufe viel produktiver sein könnten, sind Sie eingeladen, weiter zu lesen. Anrufe Ihrer Kollegen, wöchentliche Treffen, Kundenanrufe - es gibt Hunderte von Anrufe, die wir jeden Monat durchführen. Oft sind diese leider Zeitverschwendung. Ein erfolgreicher Anruf sollte nach einer strengen Agenda strukturiert und mit einem klaren Ergebnis am Ende des Vortrags abgeschlossen werden. Leider passiert das selten. Durch das Teilen von Dokumenten mit Beamium in Echtzeit während Ihrer Telefonate, haben Sie die Macht, Ihre Erfolgsquote dank smarter Analytics zu erhöhen.


Die Wichtigkeit visueller Materialien


Wenn Sie mit jemandem persönlich reden, gibt es zwei Dinge, die zählen: die Stimme und die Körpersprache. Bei Telefonaten gibt es jedoch keine Körpersprache. Nur das Hören der Stimme hat viele Nachteile, da unser Verhalten in persönlichen Meetings nicht vollständig im Telefongespräch repliziert werden kann. Der einfachste Weg um sicherzustellen, dass der Anruf ein klares Ziel hat, ist das Teilen von bildlichen Informationen. Durch die Erstellung eines einfachen Dokuments mit ein paar Seiten oder einer kleinen Präsentation, helfen Sie allen Teilnehmern, den Fortschritt des Anrufs zu verfolgen und im Anschluss nachzuschlagen. Das Teilen von Informationen per E-Mail vor dem Anruf hat viele Nachteile. Es ist wichtig, dass Sie als Moderatorin die Zuhörer durch die Folien leiten, anstatt diese selbst bis zum Ende des Dokuments vor dem Aufruf navigieren zu lassen.


Folien müssen erklärt werden und Storytelling von Folie zu Folie funktioniert nur, wenn der Fortschritt der Änderung der Folien von Ihnen bestimmt wird. Mit Beamium können sie die Folien vorher (als URL-Link) versenden, aber Ihre Zuhörer sehen bis zum Anruf nur die erste Folie der Präsentation. Während des Anrufs können diese durch das Dokument navigieren und Ihre Zuhörer werden immer auf der gleichen Folie sein wie Sie. Das macht es sehr einfach, Dokumente zu besprechen und effektiv durch die Agenda zu navigieren. Nach dem Call können Ihre Zuschauer frei durch das Dokument navigieren und Sie profitieren von großartiger Sales-Analytics.


 


Umso bessere Ihre Folien sind, desto erfolgreicher wird der Call sein


Sie sollten mindestens ein paar Minuten investieren, um das Dokument zu erstellen und überlegen, ob die geplante Agenda so sinnvoll ist. Durch die Erstellung des Dokuments haben Sie die Macht, den Fortschritt des Anrufs zu bestimmen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese Kraft nicht verschwenden. Effektive Präsentationen für Telefonate sollten nicht zu viele Informationen beinhalten. Ihre Zuhörer sollten immer noch Ihren Worten folgen und "nur" zusätzliche visuelle Informationen durch die Präsentation erhalten. Das Teilen von Präsentationen macht Ihre Anrufe dann erfolgreich, wenn Sie diese als zusätzliche Ressource sehen. Lassen Sie die Zuhörer nicht von jeder Folie ablesen - wir sind nicht in der Schule. Im Vergleich zu Dokumenten, die Sie persönlich präsentieren, sollten die freigegebenen Folien für einen Anruf etwas weniger Informationen enthalten. Im besten Fall gibt es einige Back-up-Folien am Ende Ihres Dokuments, die tiefer in das Thema gehen, sodass Ihre Zuhörer nach dem Anruf einen Blick darauf werfen können (falls etwas unklar bleibt).


Folien können keine Emotionen ersetzen


Das synchrone Teilen von Dokumenten während dem Telefonanruf ist wichtig, damit alle Zuhörer den Fortschritt verfolgen können. Aber es ist ebenso wichtig, Ihre Emotionen im Aufruf zu zeigen. Stellen Sie klar, dass Sie sich wirklich um das Thema kümmern. Folien sind eine große Hilfe, aber es sind immer noch Sie, der Überzeugungskraft in den Anruf bringen muss. Kombinieren Sie tolle Slideshows mit Ihrer Stimme und jeder wird gerne Einladungen zu Konferenzgesprächen von Ihnen erhalten.


Image Source: ©unsplash.com/@dtopkin1



Autor: Philip Beamium icon