Der beste Weg PowerPoint Folien online zu teilen

Die Vorteile von Online-Präsentationen und wie man diese erstellt

von Caro in August

Viele Jahre sind vergangen, seit “Forethought” in einem kleinen Büro in Kalifornien in 1980 erstellt wurde. Sieben Jahre später wurde es von Bill Gates‘ Software-Unternehmen Microsoft gekauft und zu dem gemacht, was wir heute als PowerPoint kennen. Mehr als drei Jahrzehnte sind seitdem Vergangen und PowerPoint ist mit großem Abstand Marktführer. Millionen von Nutzern aus dem Bildungsbereich, von Universitäten, in Unternehmen und im Eventbereich fanden seither Gefallen an der einfachen Software, mit der man Präsentationen unkompliziert erstellen kann.


Gleichzeitig hat das enorme Wachstum des Internets dazu beigetragen, dass Präsentationen nicht nur vor Ort stattfinden, sondern per Email, Telefonkonferenz, Screen-Sharing und als Online-Präsentationen weltweit mit anderen geteilt werden können. Heute sind Präsentationen mächtiger als je. In einer Zeit, in der sich niemand mehr lange Texte durchlesen will, besonders nicht im Business-Bereich, bieten Sie eine unschlagbare Gelegenheit, seine Ideen zu verbreiten. Beamium unterstützt die Vision mit einer einfachen, aber genialen Lösung, um PowerPoint Folien online mit anderen zu teilen. Das funktioniert in nur 3 Schritten:


  1. Laden Sie die fertige Präsentation hoch
  2. Teilen Sie die PowerPoint Folien online mit anderen
  3. Präsentieren Sie bei Bedarf online von Browser zu Browser


Warum Online-Präsetnationen?


Das Internet ist der größte Kommunikationskanal unserer Gesesllschaft. Es hat nicht nur das Telefon und Briefe ersetzt, sondern mit Videokonferenzen und digitalen Handouts noch viele weitere Bereiche. Oft wird uns gar nicht klar, was für Möglichkeiten das Internet uns bietet. Es ist daher auch sinnvoll, Präsentationen online verfügbar zu machen. Im Gegensatz zu Offline-Dokumenten sind diese dann mit tollen Funktionen wie Analytics, Customer Insights, Lead-Funktion und interaktiven Kommentarmöglichkeiten ausgestattet. Ob man das Dokument nun online mit Kunden teilen oder live während einer Telefonkonferenz übertragen will – Beamium bietet viele Möglichkeiten, Dokumente online zu teilen. Nehmen Sie nur mal Ihre eigene Website her. Mit wie vielen Personen können Sie darüber eine Präsentation, eingebettet auf Landing Pages oder Blogs, teilen? Vergleichen Sie diese enorme Reichweite bloß mit dem traditionellen Event. Selbst die größten Events dieser Welt haben gemerkt, dass sie da nicht mithalten können und übertragen die Vorträge deshalb ebenfalls zusätzlich im Internet.


Ob kleines oder großes Unternehmen, ob wenig oder viele Betrachter – mit Online-Präsentationen stehen Ihnen unzählige Möglichkeiten offen, mehr Menschen zu erreichen. Beinahe keine Einschränkungen stehen dabei im Weg. Globale Kommunikation ist dabei von jedem Endgerät – Smartphone, Notebook oder Tablet – möglich.


Wo können Online-PowerPoint-Präsentationen eingesetzt werden?


Die Anwendungsgebiete von Online-Präsentationen sind nahezu unbegrenzt. Ob Online-Vortrag während Telefonaten, Kundenpräsentationen und Videokonferenzen oder Live-Präsentationen bei Events, viele Möglichkeiten stehen offen. Genauso begeistert sind zahlreiche Universitätsprofessoren, welche Beamium wöchentlich in der Vorlesung einsetzen. Auch erwähnt sei explizit nochmals die Möglichkeit, Beamium-Präsentationen online einzubetten um so seine Marketing- und Sales-Präsentation mit mehr Menschen zu teilen und Leads zu generieren. Doch auch der altmodische Email-Anhang wurde mittlerweile von den intelligenten Funktionen, die Beamium bietet, überholt.


Neben der Online-Präsentation ist es daher das Online-Teilen von Dokumenten, welches Beamium zu einer besonders sinnvollen Lösung macht. Ob soziales Netzwerk oder Email-Marketing, viele Gelegenheiten bieten sich, in denen Online-Präsentationen eingesetzt werden können. Finden Sie den perfekten Use Case und nutzen Sie Ihre Folien zukünftig noch effektiver!



 Image source: ©unsplash.com/@firmbee



Autor: Caro Caro