Der smarte Weg Dokumente zu teilen

Wie man Dokumente effektiver online versenden kann

von Philip in August

Die Notwendigkeit Dokumente über Distanz zu teilen

In einer globalen Welt, in der Unternehmen weltweit aktiv sind, ist es wichtig, den Technologie-Trends zu folgen um weiterhin erfolgreich zu sein. Geschäfte über Distanz abzuwickeln und anzubahnen beinhaltet verschiedenste Herausforderungen. Leicht kommt es so zu Missverständnissen, Kommunikationsproblemen und Verzögerungen aufgrund von Zeitverschiebungen. In global tätigen Teams zu arbeiten kann schwierig sein, dass Teilen und Präsentieren von Dokumenten ist es jedoch nicht. Unabhängig davon, ob Dokumente an Kunden, potentiellen Kunden oder Geschäftspartner verschickt werden sollen – altmodische Email-Anhänge können nicht mehr mit modernen Sales-Technologien mithalten. Diese intelligenten Lösungen schaffen mit Analytics, Lead Scoring und Customer Insights neue Möglichkeiten, um so herauszufinden, welche Kunden woran wirklich interessiert sind. Damit werden Arbeitsprozesse erleichtert und Verkaufstrichter effizienter gemacht.


Dokumente online teilen, präsentieren & besprechen

Es gibt verschiedenste Produktivitäts-Technologien zur effektiveren Arbeit. Während sich einige davon auf die interne Kommunikation und das gemeinsame Erstellen von Dokumente fokussieren, ermöglichen andere es, Dokumente online zu teilen und in Echtzeit zu übertragen. Mit vielfältigen Features ist es so möglich, altmodische Email-Anhänge durch Dokumente mit Marketing-Analytics, Sales-Tracking und weiteren Funktionen, welche zu mehr Follow-Ups führen, zu ersetzen. Zum Erstellen von Dokumenten wird oftmals Dropbox, Google Drive oder OneDrive verwendet. So können – mittels Cloud-Vorteilen – Mitarbeiter an verschiedenen Standorten gleichzeitig am Dokument arbeiten. Um Dokumente effektiver zu versenden, bietet Beamium vielfältige Möglichkeiten, das Geschehen nach dem Versenden weiter zu analysieren. Bei Email-Anhängen wissen Sie nicht, ob der Empfänger auch tatsächlich das Dokument öffnet. Unklar ist auch, welche Folien er besonders spannend findet und wo er das Dokument verlässt. Mit Beamium hingegen, ist es möglich Dokument smarter zu teilen. So kann das Kundenverständnis besser eingeschätzt werden und auf die Bedürfnisse des potentiellen Käufers mehr Wert gelegt werden.



Dokument mit Beamium teilen

Beamium ist eine Lösung, welche sowohl in der internen als auch in der externen Unternehmenskommunikation ermöglicht, Dokumente online zu teilen. Dabei müssen die vorhandenen Sales Dokumente einfach auf www.beamium.com hochgeladen werden. Sofort werden diese zu einer wunderbaren Online-Präsentation, welche nun per Link oder verbalen Code mit potentiellen Kunden geteilt werden kann. Außerdem ist es möglich, die Folien in eine Website einzubetten sowie das Dokument live, also Folie für Folie, auf die Endgeräte der Teilnehmer zu übertragen. Optimal, sowohl für interne Team-Meetings als auch für Sales-Calls. Interaktive Feature und zielgerichtete Analytics führen dabei zu erfolgreicheren Prozessen. Beamium funktioniert ohne Installationen auf jedem Web-Browser. Dabei kann man jeder Zeit zwischen dem digitalen Handout, durch welches die Betrachter frei navigieren können, und der Online-Präsentation wechseln. Nach dem Sales-Call gibt es somit keinen Medienbruch und der Zuseher kann sofort durch das Dokument blättern. Der Präsentierende hat mit den smarten Analytics wieder den Vorteil herauszufinden, welche Folien für den Betrachter besonders spannend sind und kann dies im nächsten Gespräch berücksichtigen.


Einfach, aber sehr effektiv

Die Handhabung von Beamium ist sehr einfach und Bedarf keinerlei Schulung oder Trainings. Beamium kombiniert dabei die besten Aspekte von Document-Sharing und Webinar-Lösungen. Obwohl die Benutzerfreundlichkeit kinderleicht ist, ist Beamium eine äußerst effektive Anwendung, welche dabei hilft, die Sales-Targets zu erreichen. Auch abseits des Sales-Bereiches wird Beamium gerne – sowohl intern als auch extern – zur Kommunikation eingesetzt. Neben Unternehmen zählen Universitäten, Organisationen und private Anwender aus über 60 Ländern zu den Nutzern von Beamium. Dabei hat das Unternehmen hinter Beamium eine klare Vision: Kommunikation einfacher und für beide Parteien attraktiver zu machen.


5 Schritte um Dokumente online zu teilen


  1. Erstellen Sie das Dokument mit Word oder anderen Programmen
  2. Speichern Sie das Dokument als PDF
  3. Laden Sie das PDF mit nur einem Klick hoch unter www.beamium.com
  4. Teilen Sie den Zugangslink zur Online-Präsentation mit den Teilnehmern
  5. Entscheiden Sie, ob die Teilnehmer frei durch das Handout blättern sollen, oder ob Sie Folie für Folie online präsentieren wollen



Autor: Philip Beamium icon