So erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Präsentation

Wie man mehr Leute mit seiner Präsentation erreicht

von Michael in April

Bei jeder Präsentation können Sie eine bestimmte Anzahl an Zuseher direkt erreichen. Abhängig vom Veranstaltungsort und Kontext, werden Sie so Ihre Botschafter an einige wenige oder relativ viele Zuhörer vermitteln können. Natürlich wird es einige Teilnehmer geben, die sich gespannt Notizen machen, Fragen stellen und im Nachgang mit Ihnen Kontakt aufnehmen wollen.  Allerdings ist es realistischer, dass viele der Teilnehmer den Vortrag innerhalb kurzer Zeit wieder vergessen haben. Da man täglich mit so vielen Informationen bombardiert wird, muss es schon ein sehr guter Vortrag sein, damit man sich anschließend daran erinnert.


Um einen höheren Wirkungsgrad zu erzielen, benötigen Sie Tools wie Beamium. Beamium ist ein web-basierte Präsentations-Lösung, welche Ihnen dabei hilft, Präsentationen mit dem Publikum effektiver zu teilen. So stellen Sie sicher, dass man sich auch im Nachgang noch an Ihren Vortrag erinnert und können Kontakt zu den Betrachtern der Präsentation aufnehmen. Interaktive Funktionen helfen zusätzlich dabei, den Vortrag attraktiver zu gestalten und das Publikum einzubinden. Ob Smartphone, Tablet oder Notebook – mit Beamium erreichen Sie alle Ihre Zuhörer. Sie bestimmen, ob das Dokument heruntergeladen werden kann, oder nur online verfügbar sein soll.  


Beamium liefert darüber hinaus noch weitere Vorteile für Sie. In Ihrem persönlichen Account sehen Sie, welche Präsentationen wie oft angesehen wurden. Dabei können Sie sogar herausfinden, welche Folien besonders gut ankamen und bei welchen Folien die Zuseher genug von der Präsentation hatten. Die smarten Analytics helfen Ihnen, Einblicke in das Interesse der Präsentationsteilnehmer zu gewinnen und ermöglichen es, mit A/B-Tests die optimale Präsentation zu erstellen. Damit stehen Ihnen ganz neue Möglichkeiten offen. Zugleich ist es sinnvoll, das Lead-Feature zu aktivieren umso die Kontaktdaten der Teilnehmer zu bekommen. Ob bei Events, im Unternehmen oder bei Webinaren – mit Beamium stellen Sie sich, dass Ihr Publikum erreicht wird.


Mehr Reichweite? Kein Problem!


Desto mehr Leute Sie mit Ihrer Präsentation erreichen, desto mehr Interessenten bzw. potentielle Kunden können Sie erreichen. Ebenso wichtig wie überzeugend zu präsentieren, ist es, die Folien in einem effektiven Format zu teilen. Das Internet bietet dazu viel Potential und hilft dabei, die Reichweite der Folien zu erweitern.


Soziale Medien


Unterschätzen Sie niemals die Power sozialer Netzwerke. Milliarden Menschen benützen diese und verbringen mehr Zeit in sozialen Medien, als vor dem Fernseher. Ob Facebook, Twitter oder Instagram – all diese Channels bieten Möglichkeiten, mit mehr Personen in Kontakt zu treten. Insbesondere wenn Sie an eine spezielle Zielgruppe herantreten bieten soziale Medien Möglichkeiten, die Nische global zu adressieren. Mit Beamium lässt sich Ihre Präsentation optimal in den sozialen Netzwerken teilen. Dabei können Sie mit nur einem Klick bestimmen, in welchen Netzwerken Sie den Vortrag mit den Followern teilen wollen. Durch die Vernetzung von Offline- und Online-Kontakten stellen Sie sicher, dass Ihre Kunden oftmals von Ihnen hören. So kann es sein, dass die Teilnehmer Ihres Vortrages Ihnen zukünftig online folgen. Ebenso denkbar ist, Online-Netzwerke zu nützen, um mehr Teilnehmer für den nächsten Vortrag zu gewinnen. Beamium bietet den Vorteil, dass nicht nur Sie, sondern auch die Betrachter der Präsentation das Dokument im eigenen sozialen Netzwerk teilen können. Nichts ist effektiver, als eine Referenz. Nützen Sie die Macht des Publikums und profitieren Sie von den unzähligen Referenzmöglichkeiten!


Networking


Wenn Sie ein starkes Netzwerk haben, ist es einfacher, mehr Reichweite zu bekommen. Entfachen Sie dazu spannende Diskussionen um so die Kontakte, und die Kontakte Ihrer Kontakte, zu begeistern. Auch relevante Gruppen in LinkedIn oder Xing sind geeignet, um möglichst viele potentielle Kunden zu erreichen. Ein einfacher Post ist dabei nicht immer geeignet, um das Thema zu erklären. Mit Präsentationen hingegen gelingt es Ihnen, visuell zu überzeugen.



Feedback


Was hilft mehr dabei, seine Aussagen zu verbessern, als professionelles Feedback? Leider bekommt man bei Präsentationen nur wenig direkte Rückmeldung darüber, wie der Vortrag ankam. Mit Beamium ermöglichen Sie den Teilnehmern, direkt während dem Vortrag Rückmeldung zu geben, aber auch anschließend noch jederzeit Fragen zu stellen und Meinungen mit Ihnen zu teilen. Optimieren Sie Ihre Präsentation mit dem direkten Feedback des Publikums und den smarten Analysen von Beamium, welche Ihnen aufzeigen, welche Folien Sie besser überarbeiten sollten.


Vergrößern Sie das Thema


Wenn Sie merken, dass Ihr Thema für eine Nischen-Gruppe attraktiv ist, haben Sie bereits einen großen Schritt in die richtige Richtung gemacht. Nun ist es an der Zeit, einen größeren Adressatenkreis zu überzeugen. Dazu kann es hilfreich sein, das Thema abstrakter darzustellen. Oft müssen dazu nur wenige Folien verändert werden. Um mehr Leute zu erreichen, müssen sich auch mehr Leute von dem Thema angesprochen sein. Wenn Sie den Eindruck haben, dass Ihr Thema zu eng gefasst ist, vergrößern Sie das Spektrum Ihres Vortrages.


“Think of each interaction as one moment in a larger relationship with your audience. That’s the mind-set it takes to persuade people to change their thinking and behavior – and their world of work.” (Nancy Duarte: HBR Guide to Persuasive Presentations, 2012)



Autor: Michael Michael