Die richtige Conferencing-Lösung finden

Skype, Google Hangouts, FaceTime, Beamium – welches Conferencing-Tool ist das richtige?

von Hannah in July

Um die passende Conferencing-Lösung zu finden, ist es wichtig sich zunächst einen Überblick über die Angebote zu machen. Bekannte Lösungen wie Skype, FaceTime oder Google Hangouts sollten dabei ebenso wie spezialisierte Lösungen beachtet werden. Die für das entsprechende Unternehmen beste Lösung zu finden ist nicht immer ganz einfach. Viele Lösungen ermöglichen zwar einen kostenlosen Test, aber man hat schließlich besseres zu tun, als wochenlang nur zu testen. Zu beachten ist ebenfalls, dass bei manchen Lösungen Schulungen notwendig sind, um – insbesondere etwas ältere – Mitarbeiter von der neuen Technologie zu begeistern, sodass diese auch wirklich eingesetzt wird.


Was genau suchen Sie?

Zunächst sollten Sie sich darüber klar werden, welche Anforderungen Sie an Ihre Lösung haben. Wollen Sie vorrangig interne Meetings abhalten, oder sollte die Lösung für Kundengespräche optimiert sein? Ist das Thema Internetverbindung relevant, oder wird die Lösung nur in gut ausgestatteten Büros eingesetzt? Werden viele oder wenige Teilnehmer bei den Konferenzen teilnehmen? Sollte die Lösung auch auf dem Smartphone funktionieren, für Mitarbeiter die unterwegs sind? Diese Fragen sollten intern besprochen werden, damit von Anfang an nach der richtigen Konferenzlösung gesucht wird.


Am einfachsten ist es natürlich, ähnliche Unternehmen nach deren Erfahrung zu fragen. Oftmals führt dies jedoch zu keiner Lösung. Wenn an beispielsweise Skye Business und Google Hangouts näher vergleicht stellt man Fest, dass viele Funktionalitäten wie Screen-Sharing, Video-Konferenzen, Audio-Kanäle, Meeting-Historie und Kontaktverwaltung vorhanden sind. Hier ist es wichtig, sich auf die wichtigsten Features zu konzentrieren. Was braucht Ihr Unternehmen wirklich? Wollen Sie weiterhin das bestehende Audio-System verwenden, oder suchen Sie nach einer All-In-One-Lösung? Welche der zusätzlichen Features werden wirklich benützt? Vergessen Sie nicht, dass jede Funktion erklärungsbedürftig ist und Ihren Mitarbeitern erst beigebracht werden muss. Dieser Aufwand sollte sich lohnen. Google Hangouts und FaceTime sind dann sinnvoll, wenn diese in einem Team von Google bzw. Apple Usern eingesetzt werden sollen. Für externe Kommunikationen mit unternehmensfremden Personen sind diese jedoch nur bedingt geeignet. Hier hat Skype Business Vorteile.


Spezialisierte Alternative zur Komplettlösung

Viele der genannten Lösungen sind All-In-One-Tools, welche für verschiedenste Situationen anwendbar sind. Neben den Vorteilen dieser Komplettlösungen ist zu bedenken, dass die Bedienungsfreundlichkeit nicht immer optimal ist. Daher kann es auch Vorteilhaft sein, sich spezialisierte Lösungen anzusehen. Beamium ist eine solche Präsentationslösung für den Sales-Bereich. Als spezialisierte Lösung für das Teilen und Präsentieren von Dokumenten im Leadprozess, ist hier insbesondere die effektive Art, Dokumente mit Kunden smarter zu teilen.



Beamium als Conferencing-Tool

Mit Beamium fokussiert man sich auf zwei wesentliche Aspekte der Online-Konferenz: Die Live-Präsentation des Dokumentes von Browser zu Browser und das gleichzeitige Teilen der Datei. Die weiteren Funktionen von Beamium sind interaktive Kommentarmöglichkeiten, ein Lead-Feature und smarte Analytics. Mit diesen Analytics können Customer Insights erstellt und Dokumente analysiert werden. Beamium ist Web-basiert und funktioniert ganz ohne Installationen. Das ist insbesondere vorteilhaft, wenn Präsentationen mit Kunden oder Geschäftspartnern in anderen Unternehmen durchgeführt werden sollen. In diesem Fall ist es oftmals nicht möglich, dass die externen Teilnehmer Webinar-Lösungen installieren, ohne vorher die Zustimmung der IT-Abteilung einzuholen. Mit Beamium umgeht man dieses Problem und kann sicher sein, ohne Probleme Dokumente online vorführen zu können. Unternehmen, Universitäten und Event-Veranstalter weltweit vertrauen auf Beamium als Konferenzlösung. Damit können Präsentationen effektiv mit Kunden geteilt und bei Bedarf online präsentiert werden. Es kommt hierbei zu keinem Medienbruch, die Teilnehmer können sofort nach der Präsentation durch das Dokument navigieren und intelligente Sales-Features runden das Sales-Webinar ab. Beamium hat dabei keine integrierte Audio-Lösung und kann deshalb nur ergänzend zu bestehenden Audio-Kanälen oder Sales-Telefonaten verwendet werden. Darüber hinaus ist es durchaus sinnvoll, Beamium zusammen mit einer der oben genannten Lösungen zu verwenden. Je nach Anwendungsfall, kann so die passende Lösung gewählt und gegebenenfalls mit Beamium kombiniert werden.


Image Source: ©iStockphoto.com/AndreyPopov


Autor: Hannah Hanahw2