Beamium: Präsentationen für den guten Zweck

Bildung ermöglichen durch das Teilen von Informationen weltweit ist eine der größten Erneuerungen unserer Zeit. Für NGOs und Universitäten stellt Beamium daher kostenlose Lizenzen zur Verfügung.

von Philip in June

Selten war die Welt so eng miteinander verbunden wie im Jahr 2016. Die Bereitschaft, anderen zu helfen und Geld zu spenden für Menschen, die weniger haben, ist größer als je zuvor. Eines der größten Probleme unserer Generation ist dennoch der Zugang zu Bildung. Viele Universitäten weltweit stellen aus diesem Grund Kurse frei zugänglich online zur Verfügung. Auch Beamium will dazu einen Beitrag leisten und stellt das Online-Präsentationstool gerne für den guten Zweck zur Verfügung.


Bildung ist eines der wichtigsten Güter der Menschheit. Sie ist der Schlüssel zur persönlichen Entwicklung und zum Erfolg. Nur diejenigen, die Zugang zur Ausbildung haben, werden später die Möglichkeit haben sich frei zu entfalten im Leben. Eine solide Ausbildung ist in vielen Ländern leider immer noch ein Privileg, das nicht jedem zu Gute kommt. Aufgrund von finanziellen Problemen, politischen Aufständen oder vielen anderen, teils schwer nachvollziehbaren Ergebnissen menschlicher Konflikte bleibt leider vielen Kindern der Zugang zur Bildung verwehrt.


Ebenso wichtig wie Bildung ist es, Informationen effektiv zu teilen. Insbesondere Hilfsorganisationen sind dabei ständig im Austausch miteinander. Wöchentliche Update-Calls mit dem Headquarter gehören ebenso wie Bestellungen von Hilfslieferungen zum Alltag der freiwilligen Mitarbeiter. Damit Telefonkonferenzen mit Online-Präsentationen unterstützt werden können, stellt Beamium das Produkt gerne für NGOs zur Verfügung.


Beamium ist insofern nützlich für NGOs, als dass damit Dokumente einfach online präsentiert werden können. Als web-basierte Lösung, die auch bei schlechter Internetverbindung funktioniert, kann Beamium von jedem Smartphone, Notebook und Tablet aus eingesetzt werden. Perfekt, für Online-Konferenzen bei denen eine Audio-Leitung besteht und Lagepläne, Bestellungen oder sonstige Dokumente besprochen werden sollen.


Der Vorteil von Beamium: es funktioniert immer, sobald eine grundlegende Internetverbindung vorhanden ist. Mit Beamium können aber nicht nur Dokumente online präsentiert werden, sondern ebenso effizient mit potentiellen Spendern geteilt werden. Dabei ist es möglich, die Kontakte der Betrachter mittels Lead-Feature herauszufinden und so mit Newslettern zur Organisation versorgen zu können. Ebenfalls hilfreich sind die Analytics, mit denen die Effektivität einzelner Folien analysiert werden können. So findet man heraus, welche Schlagwörter besonders gut bei den Spendern ankommen.


Professoren in der ganzen Welt benützen bereits Beamium, um wissen im Universitätsbereich zu vermitteln. Egal ob bei Präsentationen vor Ort oder im E-Learning – Beamium ist dafür eine effektive Unterstützung. Gerne würden wir auch NGOs unterstützen und stellen unser Service – natürlich kostenfrei – zur Verfügung, wo es gebraucht wird.



Wenn auch Sie an dem Einsatz von Beamium in Ihrer Hilfsorganisation interessiert sind, melden Sie sich gerne bei uns, damit wir Ihnen kostenfreie Lizenzen zur Verfügung stellen können. Beamium ist ein nachhaltiger Service, der nicht nur die Umwelt mit digitalen Handouts schonen, sondern auch einen positiven Einfluss auf den weltweiten Informationsaustausch ausüben will. Wir freuen uns, mit Ihnen gemeinsam dies zu verbessern!


Image Source: ©unsplash.com/@timberfoster



Autor: Philip Beamium icon