5 Tipps um das Interesse Ihres Publikums zu halten

Wie man als Speaker effektiv mit dem Publikum interagiert

von Michael in December

Vor einem Publikum zu sprechen ist eine Sache, aber Ihre Zuhörer konzentriert zu halten während der gesamten Präsentation ist etwas schwieriger. In diesem Artikel zeigen wir 5 Präsentationsgeheimnisse, die Ihnen helfen Ihr Publikum zu begeistern.


1. Spannungsbogen  


Jeder Referent weiß, dass Storytelling die moderne Art der Präsentation ist. Anstatt Fakten zu erwähnen, sollte in Ihrer Präsentation ein zentrales Thema vermitteln. Aber was ist, wenn Ihre Präsentation langweilig ist? Storytelling ist nicht nur die Bildung einer Geschichte mit Ihrer Präsentation. Es muss etwas Interessantes sein! Im besten Fall bilden Sie einen Bogen der Spannung, der Ihre Zuhörer über die nächsten Folien mehr und mehr in den Bann zieht.


2. Effektive Folien


Wie können Sie Ihre Folien effektiver machen? Ein moderner Suchmaschinen-Optimierungsbegriff heißt "Density". Es beschreibt die Situation, in der ein qualitativ hochwertiger Inhalt in einem kurzen Artikel eingebettet ist. Sie können auch das Konzept der Dichte für Ihre nächste Präsentation verwenden. Oft können die wichtigsten Take-Aways Ihrer Folien in wenigen Aufzählungspunkten zusammengefasst werden, unterstützt durch einige weitere Informationen. Eine effektive Präsentation ist kurz, aber informativ. Eine effektive Slideshow enthält alle relevanten Informationen und vernachlässigt die nichtrelevanten Themen. Ebenso kann eine effektive Präsentation von jedem leicht verstanden werden.


3. Raum für Interaktionen  


Achten Sie darauf, Ihrem Publikum genug Zeit zu geben, um Fragen zu stellen. Eine Präsentation ist keine Einbahnstraße. Es ist wichtig, auf Ihr Publikum zu hören und Beiträge von den Teilnehmern zu fördern. Je früher Sie mit interaktiven Diskussionen beginnen, desto besser wird Ihre Beziehung zum Publikum während der Präsentation werden. Machen Sie Ihren Vortrag interaktiv und maximieren Sie die Interaktionen mit dem Publikum.


 


4. Zwingen Sie Ihr Publikum nicht zu bleiben


Die freiwillige Teilnahme ist das wichtigste Element einer mächtigen Präsentation. Wenn Ihr Publikum zuhören muss, kann es immer ein inneres Gefühl von Unbehagen geben. Ihr Publikum darf Ihre Präsentation jederzeit verlassen, wenn die Teilnehmer den Wert der Teilnahme nicht mehr sehen. Es ist Ihre Aufgabe, Ihre Präsentation für die Zielgruppe spannend zu machen. Erzählen Sie etwas Neues, so dass Ihre Zuhörer gerne bleiben.



 


5. Bewusste Pausen


Einen Blick auf das Smartphone zu werfen, ein paar kleine Gespräche und andere kleine Atemzüge zwischendurch zu tun, ist von Zeit zu Zeit notwendig. Geben Sie Ihrem Publikum den Raum für kleine Pausen, damit alle diese notwendigen Dinge getan werden können. Sie werden nie in der Lage sein, alle Ablenkungen zu vermeiden, wenn es keine zusätzliche Zeit dafür während des ganzen Tages gibt. Unterstützen Sie diese kleinen Pausen und stellen Sie sicher, dass das Publikum Ihnen intensiv für den Rest Ihres Vortrages folgt.


Image Source: ©unsplash.com/@kawkaw20



Autor: Michael Michael