4 Präsentations-Tools für interaktive Fragerunden

Die besten Applikationen für digitale Q&A-Sessions

von Hannah in December

Heute helfen wir Ihnen, die peinlichen Situationen von Q & A-Sessions zu vermeiden, in denen niemand eine Frage stellt. Diese neuen Präsentationstools helfen Ihnen, Ihr Q & As zu bereichern, indem Sie Ihr Publikum dazu ermutigen, Fragen zu stellen.



Google Slides Q&A Funktion  


Es war eine tolle Überraschung, als Google Slides Anfang 2016 seine neue Q & A-Funktion enthüllte. Mit dieser neuen Funktion kann das Präsentations-Publikum während der gesamten Rede persönlich Fragen stellen. Die Zuhörer haben die Wahl, anonym oder mit ihrem Namen zu fragen. Entsprechend seinem Namen kann das Tool nur für Google Slides-Präsentationen verwendet werden. Falls Sie Google Slides bereits verwenden, ist es definitiv der einfachste Weg, Ihre Q & A-Sessions zu bereichern.


Slido


Slido ist eine Event-App, die die Interaktion des Publikums fördert. Mit Slido können Fragen aus dem Publikum bei Ihrer Rede gesammelt werden. Gleichzeitig mit der Q & A-Funktion ermöglicht es Slido den anderen Teilnehmern, über Fragen abzustimmen. Fragen können auch anonym gestellt werden. Um unangemessene Beiträge zu vermeiden, können die Fragen von einem Moderator gefiltert werden, bevor Sie diese auf der Bühne präsentieren. Slido ist ein Event-Tool und bietet weitere interessante Interaktions-Features, wie z.B. Polling.


 


Glisser


Ein weiteres Instrument zur Förderung von Publikumsinteraktionen ist Glisser. Wie Slido macht Glisser es möglich, Q & A-Sessions digital zu machen. Fragen können auch von anderen Publikumsmitgliedern gesehen werden. Darüber hinaus bietet Glisser viele weitere Features wie Live Tweeting, Polling oder Analytics. Die wichtigste Unterscheidung ist das PowerPoint-Add-In, das es ermöglicht, Q & As direkt von PowerPoint zu starten.


 


Beamium


Beamium ist eine webbasierte Lösung, die es ermöglicht, auf den Geräten Ihres Publikums zu präsentieren. Darüber hinaus können di Zuhörer einfach Fragen stellen und Feedback geben. Beamium erlaubt keine anonymen Fragen, was bedeutet, dass jeder, der an der Q & A-Sitzung teilnehmen möchte, seine E-Mail-Adresse mit Ihnen teilen muss. Im Gegensatz zu den meisten anderen Tools unterstützt Beamium auch Interaktionen nach der Präsentation Interaktionen nach dem Präsentationsende. Ein zusätzliches Lead-Feature ermöglicht es, Kontakte zu generieren und automatisch zu klassifizieren.


Kennen Sie weitere Q & A-Tools, die wir in unserer Liste nicht erwähnt haben? Was sind Ihre Erfahrungen mit digitalen Q & A-Sessions? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!


Image Source: ©unsplash.com/@firmbee



Autor: Hannah Hanahw2